Willkommen auf der Homepage des Caritasverbandes Nordhessen-Kassel e.V.

Aktuelles aus dem Caritasverband Nordhessen-Kassel

Pressemitteilung

Bischof spendet für Caritas "Aktion Wunschbaum"

"Diese Aktion wurde von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unseres Caritasverbandes ins Leben gerufen und findet jährlich im letzten Quartal bis kurz vor der Weihnachtszeit statt. Zum Ziel hat es die Unterstützung finanziell benachteiligter Kinder in und um Kassel", so Caritas-Geschäftsführer Alexander Ponelies. Er nahm das Geschenk gemeinsam mit der Mitarbeiterin Karin Stürznickel-Holst entgegen. 

Bischof Gerber überreicht Geschenk

Alexander Ponelies schildert die Idee: "Auf der einen Seite der ungebremste Konsumrausch gerade vor Weihnachten, volle Kaufhäuser, verlockende Schaufenster, auf der anderen Seite Eltern, die sich schon im Oktober vor Weihnachten fürchten, weil sie ihren Kindern noch nicht einmal ein kleines Geschenk machen können." Bei der Aktion Wunschbaum reichen die Eltern einen kleinen Weihnachtswunsch ihres Kindes bei der Caritas ein. "Die Geschenkpaten und wir besorgen dann die Geschenke und übergeben sie kurz vor Weihnachten an die Eltern", so Ponelies.
Die Aktion Wunschbaum wird von vielen Familien und Einzelpersonen, Kirchengemeinden sowie Firmen, Banken und Geschäften mitgetragen. So erfahren die bedürftigen Familien, die jeden Monat nur knapp über die Runden kommen, ein Zeichen der Solidarität. Sie erleben, dass andere Menschen ihre Not sehen und sich für sie einsetzen.
Neben einer Spende besteht auch die Möglichkeit, selber Geschenkpate zu werden, wenn Sie selbst ein Geschenk besorgen und der Aktion Wunschbaum zur Verfügung stellen möchten. Ansprechpartner ist bis zum 02.12.19 Sebastian Wolf (Telefon: 0561/7004-221 oder 222). Die Geschenke müssen bis spätestens 13.12.2019 im Regionalhaus Adolph Kolping abgegeben werden. Geldspenden sind möglich an Caritasverband Nordhessen-Kassel e.V., Kasseler Sparkasse, DE37 5205 0353 0000 0189 66. Infos: Aktion Wunschbaum

Foto: Marcus Leitschuh

Ilona Polk

Was uns bewegt

Not sehen und handeln. Dies ist für den Caritasverband Nordhessen-Kassel Programm. Unter diesem Leitgedanken will er helfen und wirken. Caritas heißt übersetzt Liebe. Um helfende Liebe geht es letztlich bei allem, was in der Caritas geschieht. Wir wollen für die Menschen da sein, die unsere Hilfe benötigen - individuell und zielgerichtet. mehr

TRANS IT

Der Sprachmittlerpool

Verstehen fördert Teilhabe - "TRANS-IT!" bezeichnet unsere Vermittlungsstelle und das dazugehörige Netzwerk von ausgewählten, selbstständigen SprachmittlerInnen. Angeboten wird Ihnen diese Dienstleistung vom Caritasverband Nordhessen-Kassel e.V. mehr

Projekt

Aktion Wunschbaum

Aktion Wunschbaum Logo

Auf der einen Seite der ungebremste Konsumrausch gerade vor Weihnachten, volle Kaufhäuser, verlockende Schaufenster, auf der anderen Seite Eltern, die sich schon im Oktober vor Weihnachten fürchten, weil sie ihren Kindern noch nicht einmal ein ... mehr

Pressemitteilung

Wohnen ist kein Luxus!

Getränkedeckel

Zur Caritas-Kampagne „Jeder Mensch braucht ein Zuhause“ geht die Caritas in Kassel mit Getränkeuntersetzern als „Denkanstöße“ an die Öffentlichkeit mehr


Projekt

Mobile Schuldner- und Budgetberatung für ältere Menschen

Alte Dame im Gespräch / KNA / Oppitz

Die Mobile Schuldner- und Budgetberatung für ältere Menschen richtet sich an Einzelpersonen und Paare, die in Kassel leben und die sich bereits vor Eintritt in den Ruhestand über ihre finanzielle Situation beraten lassen wollen, um sich auf Veränderu mehr

Projekt

Sprache ist der Schlüssel zur Teilhabe

Auch Asylbewerber sollen Deutsch lernen können. Um einen oder mehrere Sprachkurse stattfinden zu lassen, sammeln wir Spendengelder: Damit sollen neu eingereiste Flüchtlinge aus den Gemeinschaftsunterkünften der Stadt Kassel die deutsche Sprache ... mehr

RCV Stellenangebote