Allgemeine Hilfen

Schuldner- und Insolvenzberatung

Wir bieten:

  • Hilfe zur Sicherung des Lebensunterhalts
  • Hilfe bei drohendem Wohnungsverlust, Energiesperre oder Kontenpfändung
  • Hilfe bei der Klärung der Schuldensituation
  • Haushalts- und Budgetberatung
  • Informationen zu Titulierung, Pfändung und Zwangsvollstreckung
  • Unterstützung bei der Verhandlung mit Gläubigern
  • Informationen zu Regulierung und zum Insolvenzverfahren
  • Begleitung beim Prozess der Entschuldung bzw. bis zur Antragsstellung der Privatinsolvenz
  • Informationen zu Titulierung, Pfändung und Zwangsvollstreckung

Die Beratung richtet sich an:

  • Empfänger von Arbeitslosengeld II bzw. von Leistungen nach dem SGB II, die in der Stadt Kassel in den PLZ-Bereichen 34119 oder 34121 leben und
  • Empfänger von Hilfe zum Lebensunterhalt oder Grundsicherung (Leistungen nach dem SGB XII), die in der Stadt Kassel wohnen (alle PLZ-Bereiche).

Voraussetzung ist eine aktive und zuverlässige Mitarbeit der Ratsuchenden.

Die Beratung ist kostenfrei und vertraulich.