FAQ-Eintrag

Was versteht man unter der Dienstgemeinschaft?

Caritas bedeutet Nächstenliebe. Viele Menschen leben diese Idee jeden Tag in ihrem privaten Umfeld. Für die Caritas als Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche ist die von Jesus vorgelebte Nächstenliebe sowohl Motivation als auch Auftrag. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Dienstgeber verpflichten sich diesem christlichen Selbstverständnis. Sie bilden eine Dienstgemeinschaft, die Menschen hilft, die auf Unterstützung, Rat oder Begleitung angewiesen sind.

Links

Nachgefragt

Transparenzstandards

Glaubwürdig und wettbewerbsfähig bleiben